Tiefbau von Pichl-Bau 

Unter "Tiefbau" versteht man alle bautechnischen Maßnahmen,
die ab der Geländeoberfläche in die "Tiefe" gehen.

Also: Stützmauern für Geländesprünge, Außenanlagen, Plätze,
Wege, Straßen, Wasserbau (Teiche, Flüsse, Staudämme, usw.),
Baugrube für Gebäude, Baugrubensicherungen, Tunnelbau, Gas-,
Wasser-, Abwasser- und Stromversorgungsleitungen,
Flurbereinigungen, Pressungen, Schürfungen, Brunnenbau usw.

 

Wir alle bewegen uns heute in einer hochtechnisierten Welt.
Die Begriffe wie: E-Mail, Börse, Aktienkurse, Internet, E-Commerce,
WAP begegnen uns tagtäglich. Die schönen Wege und Plätze
in den Städten und auf dem Land sowie die Ver- und Entsorgungs-
einrichtungen sind lebenswichtige bauliche Anlagen, die wir
erst wahrnehmen, wenn sie nicht mehr funktionieren oder
nicht vorhanden sind.

Diese wertvollen Anlagen werden auch von uns durch qualifiziertes Personal nach bewährten Regeln der Baukunst hergestellt. Wir führen für Sie nahezu alle baulichen Maßnahmen im Bereich Tiefbau durch. Sowohl Kleinstbaumaßnahmen als auch Großprojekte können durch unseren flexiblen Betrieb realisiert werden. 

 

Pichl-Bau bietet Ihnen Dienstleistungen, unter anderem in folgenen Bereichen an. 

  • Internet, E-Commerce, Handy, UMTS, usw., sind aktuelle Themen unserer Zeit.

    Diese Kommunikationstechnologien benötigen eine erhebliche Infrastruktur wie Satelitenanlagen, Glasfaserkabel, und andere Datennetze.

    Diese verschiedenen Techniken werden auch heute noch überwiegend mit erdverlegten Kabelnetzen realisiert.

    Die bestehenden Netze müssen erneuert, ausgebaut und später auch instandgehalten werden. Für die Erstellung und Unterhaltung dieser hochmodernen Datenautobahnen werden erfahrene und geschulte Baufachleute eingesetzt.

    Auch die Fa. Pichl, mit ihren langjährigen Mitarbeitern in diesem Bausektor, hat bereits mehrere Kabelbauprojekte abgewickelt.

  • Naturnaher Wasserbau, Rekultivierung, Rückbau der begradigten Flüsse und Bäche in ihre alten, naturgemäßen Verläufe, das Schaffen von Lebensräume für die Tier- und Pflanzenwelt, das sind die Aufgaben unserer techniküberladenen Gesellschaft.

    Das wir versuchen sollten unsere Fehler in der Vergangenheit zu beheben und den nächsten Generationen eine intakte Umwelt und schöne Landschaften zu übergeben, das haben die meisten von uns begriffen. Die immer öfter auftretenden Umweltkatastrophen (Überschwemmungen, Erdrutsche usw.) unterstreichen die Notwendigkeit das noch viel auf diesem Gebiet zu leisten ist.

    Jahrzehnte lang ist den Bauleuten beigebracht worden, die zu erstellenden Bauwerke wie auf dem Reißbrett abzuliefern. Doch der Umerziehungsprozess hat schon eingesetzt.

    Anhand einiger Projekte, die unsere Firma ausführen durfte, konnten wir beweisen, das auch wir in der Lage sind, mit Spezialmaschinen und viel Geschick die gewachsenen Landschaften so gut wie möglich wieder herzustellen.

    Jahrelange Erfahrung im Teichbau und Wasserbau stehen Ihnen mit unserer Firma zur Verfügung.

  • Vielleicht haben Sie schon die Erfahrung gemacht, daß am Wochenende oder kurz vor einem Feiertag ihre Hausentwässerung verstopft.

    Auch eine überfüllte Klärgrube zeigt sich meist an diesen Tagen.

    Um diese z.T. unangenehmen Erscheinungen schnell beheben zu können sind Spezialfahrzeuge notwendig, die von einem erfahrenen Personal bedient werden.

    Meist ist mit der Beseitigung der Verstopfung das ursächliche Problem noch lange nicht gelöst.

    Der Einsatz verschiedener TV-Kameras, die speziell für diese Zwecke gebaut wurden, ermöglicht eine Lokalisierung der Ursachen.

    Wenn gewünscht werden Sie von unserem Bauleiterteam gerne über mögliche Sanierungsmaßnahmen beraten und es wird Ihnen selbstverständlich auch ein kostenloses Angebot erstellt.

    Die Fa. Pichl verfügt über alle notwendigen Gerätschaften.

    In Notfällen stehen wir mit unserer Mannschaft 24 h für Sie zur Verfügung.

    Sie sehen, daß Ihnen mit der Fa. Pichl GmbH & CO.KG in diesem Bereich eine umfangreiche Komplettbetreuung zur Verfügung steht.

  • Neuheit: Kanalsanierung ohne Aufgraben

    Seit Frühjahr 2005:

    neue Rohre
    Geringe Kosten durch Fachfirma in Ihrer Nähe
    Geringe Kosten durch neuartiges, kompaktes Gerät
    Einbau von neuen Rohren mit gleicher oder größerer Dimension
    Sicherheit durch Einbau von vollwertigen Rohren mit Langzeiterfahrung der Haltbarkeit
    Systemaufbaubeispiel
    Neubau und Nachrüstung - Ihr Spezialist für Kleinkläranlagen

    Nutzen Sie jetzt die staatlichen Fördermöglichkeiten. schnell - preiswert - zuverlässig

  • Auch in Zukunft ist die Erhaltung der bestehenden Verkehrsinfrastruktur und die gezielte Erweiterung der Verkehrswege für die Volkswirtschaft, wie auch für den Individualverkehr lebensnotwendig.

    Durch umsichtige und verantwortungsvolle Planung müssen und können auch die Belange des Umweltschutzes berücksichtigt werden.

    Der Neubau, bzw. die Sanierung von Straßen und Verkehrswegen, sowie die Erschließung von neuen Baugebieten nimmt seit mehr als 25 Jahren einen großen Teil unserer Tätigkeit ein.

    Der Baubereich, in dem der Umweltschutzgedanke seit Jahrzehnten den größten Einfluß nimmt, ist sicher der Kanal- und Kläranlangenbau. Der Schutz von Oberflächen- und Grundwasser ist für den Fortbestand unserer Trinkwasserversorgung, sowie für eine intakte Umwelt von elementarer Wichtigkeit.

    Das Abwasser von Privathaushalten und von Industriebetrieben wird in Deutschland zu 98% in Entwässerungsleitungen gesammelt, in Kläranlagen gereinigt und den sogenannten Vorflutern zugeführt.

    Der Neubau und die Instandhaltung der Entwässerungskanalleitungen, sowie die Erhaltung der Kläranlagen auf dem neuesten Stand der Technik erfordern weiterhin große Investitionen von Staat und Kommunen.

  • Die Umgestaltung von Flächen und sterilen Plätzen zu Kommunikationszentren und Treffpunkten von Anwohnern, Besuchern, usw. ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Anliegen der Städte, Gemeinden und sonstigen Erschließungsträgern geworden.

    Durch staatliche Unterstützung im Bereich der Altstadtsanierung und Dorferneuerung konnten viele Projekte in dieser Richtung durchgeführt werden.

    Die dabei anfallenden unterschiedlichen Arbeiten - vom Aushub, Betonbau über Granit- und Verbundpflasterarbeiten bis zum Zaunbau werden von uns ausgeführt.

    Auch die Zulassung als Fachbetrieb nach § 19 l WHG, und eine Fremdüberwachung unseres Betriebes durch den TÜV Bayern ermöglicht uns eine fachgerechte Beratung und Herstellung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach § 19 g WHG.

    Wir haben bereits zahlreiche Tankstellenprojekte erfolgreich durchgeführt. (Siehe auch Referenzenliste).

    In diesem Zusammenhang empfehlen wir auch die Internetseiten des TÜV-Süddeutschland: www.netinform.de